Mit Trends und Kompetenz auf der RuhrBau 2018

In aller Ruhe über das Innenleben des Ofens töttern - Maria Hungerkamp im Gespräch mit einem Messebesucher

Unser Ofenhaus war auch dieses Jahr auf der "RuhrBau" in Bochum, einer seit Jahren sehr beliebten Regionalmesse für Endverbraucher, vertreten. Auf dem attraktiven Messestand in der RuhrCongress-Halle wurden an zwei Tagen wieder die neusten Produktbereiche sowie das bewährte Leistungsspektrum des Ofenspezialisten gezeigt.

Rund 220 Aussteller auf 5.000 qm Ausstellungsfläche präsentierten am 3./4. März 2018 Bauprodukte, Handwerks- und Finanzdienstleistungen etc. unter einem Dach – und mittendrin unser Ofenhaus-Team mit neuen Trends rund um Kamin- und Ofenwärme. Hier konnten interessierte Bauherren, Renovierer und Sanierer sich einen ersten Eindruck der Guth Ofenhaus-Kompetenz sowie unseres hochwertigen Produkt- und Serviceumfangs machen. Viele Interessierte nutzten mit Frau Maria Hungerkamp und Herr Ergin Dazdarevic die Gelegenheit zur individuellen Erstberatung und weiteren Terminabsprache.

Wir vom Ofenhaus Guth waren wieder auf der Ruhrbau vertreten.

Eine Messe ist eine wunderbare Gelegenheit seine Kaminwünsche bei einem ersten Kennenlernen auszuloten.

Jetzt neu im Ofenhaus-Sortiment: Holzherde – prächtige Einrichtungselemente mit Stil und Funktion.

Die nächste RuhrBau findet 2019, am 23. + 24. Februar statt. Merken Sie sich den Termin schon mal vor und sichern sich Ihren 10 % Messerabatt!