Über 30 Jahre "brennende" Begeisterung für individuelle Wärme

Als spezialisierte Fachabteilung des Guth Baustoffzentrums plant und baut das Guth Ofenhaus seit 1986 individuelle Kachelöfen und Kamine. Das Thema energieeffiziente Strahlungswärme war dabei von der ersten Stunde an ein zentraler Aspekt, den das Ofenhaus konsequent verfolgt und sich damit weit über Velbert und den Kreis Mettmann hinaus einen Namen gemacht hat. Individuelle Grund- und Kachelöfen mit der gesunden und urgemütlichen Wärme sowie einem sparsamen Holzverbrauch waren schon immer unsere persönlichen „Favoriten“.
Immer architektonisch und technisch up-to-date gehören heute auch Kaminöfen, wasserführende Öfen als Ganzhausheizung, per App oder Fernsteuerung bedienbare Gaskamine, Pelletöfen sowie Elektro- und Bioethanol-betriebene Öfen zu unserem Leistungsumfang. Moderne Verbrennungstechniken machen die traditionsreiche Art des Heizens nicht nur zu einer ökologisch verantwortlichen Technik mit Zukunft, sondern erhalten dabei auch das unverwechselbare Erlebnis von natürlicher Wärme.
2010 wurde das Guth Ofenhaus (zusammen mit dem Baustoffzentrum) von dem Wuppertaler Baustoffhändler Schade + Sohn übernommen. Als einer von sechs Standorten der Schade + Sohn-Gruppe verfügt das Guth Ofenhaus damit über ein weitreichendes Kompetenznetzwerk. Dies ermöglicht u.a. eine schnelle Verfügbarkeit vieler Produkte rund um den Kamin/Ofen, wie z.B. Naturstein, Wand- und Bodenbeläge, Brandschutz- oder Dämmmaterialien – alles aus einer Hand.