Grundöfen mit Wasser-Wärmetauscher

Heizen Sie Ihr ganzes Haus und erwärmen gleichzeitig Ihr Warmwasser mit einem Grundofen mit Wasser-Wärmetauscher in Verbindung mit einem Pufferspeicher. Der Wasser-Wärmetauscher kann an den vorhandenen Heizkreislauf angeschlossen werden. Es ist eine Leistung bis zu 40 KW möglich. Um selbst im Sommer warmes Wasser aus dem System entnehmen zu können, kann eine Solaranlage in den Heizkreislauf integriert werden.